Projekt Vittorioso

Das Nachwuchsförderungs-Projekt «Vittorioso» wurde im Laufe des Jahres vorbereitet, und ist an der 87. Generalversammlung des Ruderclub Baden (RCB) vom 19. Februar 2021 mit sehr grosser Mehrheit genehmigt worden. Es umfasst im Wesentlichen die drei Konzepte:

  • Jugendförderung: Die bisherige Arbeit wird mit weiteren konkreten Massnahmen ausgebaut mit dem Ziel, den Ruderclub Baden zu einem in der Region etablierten Leistungszentrum für den Rudersport zu entwickeln und sich mit den besten Clubs der Schweiz in den jeweiligen Kategorien messen zu können. 
  • Professionalisierung im Betreuungsbereich: Schaffung einer Teilzeitstelle für einen noch zu suchenden Chef-Trainer für unsere ehrenamtlichen Trainer, welche nach wie vor die Basis für die Betreuung der Ruderinnen und Ruderer sein werden.
  • Finanzierung: Zusätzliches Projektsponsoring, Etablierung eines neuen Gönnerclubs und vermehrter Einsatz von J&S Geldern sowie Aufbau einer Finanzierungsgruppe, die sich um mögliche neue Einnahmenquellen kümmert. 
    (Projekt-Zusatzkosten sollen selbsttragend werden, Junioren-Basiskosten wie Startgelder und Material bleiben wie bisher im normalen Clubbudget).

Wie können Jugendliche beim Projekt Vittorioso mitmachen? Schau nach auf den Seiten Schnupperrudern für Jugendliche und Jugendsport