Helvetic Waves

Atlantikquerung „Helvetic Waves“ Ruderclub Baden
Nach 40 Tagen im Ziel — herzliche Gratulation

Unsere vier Mitglieder Georg, Sebastian und Peider Stocker sowie Matthias Odermatt sind am Sonntag, 12. Dezember 11.30 Uhr Schweizer Zeit, zur Atlantik-Querung von La Gomera aus gestartet. Ihr Boot „Heidi“ hat bereits 2020 den Atlantik mit vier Ruderinnen überquert und sticht jetzt nochmals voll bepackt in See. Das Rudertraining, die technischen Kurse in Navigation, Funk, etc. hat unser Team mit Erfolg absolviert. Am Samstg, 22. Januar 2022, kurz nach Mitternacht sind sie in Antigua eingetroffen. Fast 5000 km im offenen Meer gerudert!

Mehr über das besondere Abenteuer könnt ihr hier lesen.

Ebenfalls am Start waren 4 Kollegen des Ruderclub Hallwilersee als Team „Swiss Raw“. Sie haben die Ziellinie als schnellstes Boot überquert.

Mehr Infos zu den Helvetic Waves

Webseite: https://www.helveticwaves.com/

Facebook: https://www.facebook.com/HelveticWaves.com

Bericht in der Rundschau vom 26. Januar 2022

Bericht in der Aargauer Zeitung vom 26. Januar 2022 zum Download

Volle Ladung vor der Atlantik-Querung von Helvetic Waves

Impressionen zum Lehrgang beim Ruderclub Baden und zum Training in der Schweiz

Der akuelle Newsletter Nr. 3 unserer Ruderer vom März 2021 beschreibt die aktuelle Situation.

Aktikel Aargauer Zeitung vom 4. Januar 2021: Mit „Heidi“ über den Atlantik rudern.

Artikel Aargauer Zeitung vom 3. September 2020; Link: jetzt wird es ernst!

Auf nach Amerika: Das Stocker-Team 60 Tage vor dem Start über den Atlantik. Bericht in der Aargauer Zeitung vom 14. Oktober 2021

Stand: 26. Januar 2022 / CM