Helvetic Waves

Unserer vier Mitglieder Georg, Sebastian und Peider Stocker sowie Matthias Odermatt sind gut auf Kurs. Ihr Boot „Heidi“ hat bereits 2020 den Atlantik mit vier Ruderinnen überquert und steht bereit auf dem Zürichsee. Das Rudertraining, die technischen Kurse in Navigation, Funk, etc. stehen bevor und das Sponsoring ist ebenfalls gut angelaufen.

Präsentation Helvetic Waves: https://www.helveticwaves.com/ 

Der Start zur Talisker „Atlantic Challenge“ im Jahr 2021/22 ist am 12. Dezember 2021 auf den Kanarischen Inseln. Von dort bis in die Karibik sind es 5’000 km. Vorerst trainieren die Vier auf der Limmat im Doppelvierer und neu mit „Heidi“ auf dem Zürichsee.

Die Mitglieder des Ruderclub Baden sind eingeladen zu einer Ausfahrt mit „Heidi“ auf dem Zürichsee ab Hafen Wollishofen am 14./15. November (siehe Anschlagbrett im Clubhaus). Parkplätze sind vorhanden. Anfahrtsplan hier. Die Möglichkeiten zur Überweisung von Sympathiebeiträgen werden vor Ort mitgeteilt. Weitere Rudermöglichkeiten wird es im Frühjahr 2021 geben.

Privatpersonen können auf dem Atlantik „mitrudern“: Eine Meile für Fr. 50.- Für 250 Franken ist Dein Name auf dem Boot und bei grösseren Beträgen wird die Schrift immer grösser.

Für Firmen gibt es kleinere und grössere attraktive Sponsoringpakete. Diese werden auf der Website dargestellt.

Artikel Aargauer Zeitung vom 3. September 2020; Link: jetzt wird es ernst!

Stand: 20. Oktober 2020 / CM